juegos de chat para adolescentes de 15 Abnahme der `neuen´ Bahnhofstraße erfolgt

schweizer singlebörsen vergleich Bahnhofstraße[15.05.09] Nach 13-monatiger Bauzeit erstrahlt die Bahnhofstraße nun wieder in neuem Glanz. Unvorhergesehene Probleme im alten Straßenbett hatten die Fertigstellung um rund sechs Wochen verzögert. Die technische Abnahme erfolgte gemeinsam mit Vertretern der K & R Baugesellschaft mbH, dem verantwortlichen Planungsbüro DEGAT und des Bauamtes der Stadt Vetschau/Spreewald als Auftraggeber. 
 
Zum Abschluss der Baumaßnahme wurden noch sechs Fußgängerüberwege mit Gussasphalt eingerichtet. Dazu wurde die Deckschicht wieder abgefräst und anschließend dunkler Asphalt aufgebracht. Die Deckschicht der Straße hellt sich mit der Zeit auf und so werden die Fußgängerüberwege optisch hervorgehoben.

chat room online free mexico Nach erfolgreicher Abnahme ist nun auch der Abschnitt der Bahnhofstraße von der Kreuzung A.-Bebel-Straße/Alte Schulstraße bis zur Einmündung in die Landesstraße L 54 Juri-Gagarin-Straße für den Verkehr freigegeben, so dass die Bahnhofstraße ab der Juri-Gagarin-Straße wieder vollständig für den Verkehr zur Verfügung steht.

In der letzten Sitzung des Hauptausschusses am 14.05.09 wurde einstimmig der Bauvereinbarung zwischen der Stadt und dem Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg für den Bau eines Minikreisels mit einem Durchmesser von 28 Metern an der Bahnhofstraße, Einmündung Juri-Gagarin-Straße zugestimmt. Ein Termin für den Baubeginn wurde aber noch nicht festgesetzt.